Mit einem „Willkommen im Rot-Kreuz-Club“ wurde der Geschäftsführer der RSD-Systeme GmbH, Roman Schulz-Dobrick von Vertretern des DRK Ortsvereins Langenfeld im Unternehmen an der Albert-Einstein-Straße begrüßt. Anlass dazu war die Vereinbarung zu einer Zusammenarbeit in einer DRK-Partnerschaft.

Die beiden DRK-Vizevorsitzenden Kurt Uellendahl und Jürgen Jungmann überbrachten gemeinsam mit dem Fundraisingbeauftragten des DRK, Horst Dieter Weihs eine Premium-Partnerschaftsauszeichnung an Roman Schulz-Dobrick.

Bereits vor zwei Jahren förderte RSD zur Unterstützung der DRK-Flüchtlingsaktion mit einer Spende aus Weihnachtsmarkterlösen. Durch RSD-Berater und DRK-Mitglied Frank Bohn entwickelte sich diese Verbindung nun weiter.

Seit April 2017 hat diese Zusammenarbeit einen offiziellen Charakter erhalten. RSD unterstützt zukünftig mit einem Mitgliedsbeitrag die Arbeit des DRK Ortsvereins. „Wir wollen mit dieser Kooperation uns als Firma mit einem Beitrag sozial engagieren und auch Nachahmer motivieren“, so Schulz-Dobrick. „Diese Aktion ist ein wichtiges Mosaiksteinchen, mit dem unternehmenseigene gesellschaftliche Verantwortung gelebt wird, auch bekannt als Corporate Social Responsibility (CSR)“. Horst-Dieter Weihs bringt es auf dem Punkt: „Gutes tun – und es öffentlich zeigen.“. Ein Gewinn für beide Seiten.
Foto. RSD

 

 

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine in 40764 Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 19.10.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 16.11.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 17.11.2017, 15:00 bis 19:00 Uhr
    Kaiserstr. 28 / Richrath / Kath. Kirchengem. St. Martin
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 21.12.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen