Da war die Freude groß: die Vorschulkinder der DRK-Kita „Glühwürmchen“ am Brückentor durften die Hauptakteure beim Aufbau und der Einweihung eines Bienenhotels im DRK-Quartiersgarten an der Jahnstraße in Langenfeld sein.

Gebaut wurde es von den WFB Werkstätten des Kreises Mettmann welche für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und ihre Eingliederung in das Arbeitsleben sorgen. Herr Günther von den WFB Werkstätten lieferte das Bienenhotel nicht nur an. Er baute es auch mit  Hilfe der Kinder, die kräftig mit anpackten, auf und hatte gleichzeitig in einem kleinen interaktiven Vortrag viel Interessantes zum Thema Wildbienen zu erzählen.

Im Rahmen eines ökologischen Projekts hatten die zukünftigen Schulkinder schon eine Imkerei besucht und andernorts einen Bienengarten entstehen lassen,  sodass sie voller Begeisterung für das neue Domizil für Wildbienen waren.

„Das Bienenhotel ist eine schöne und sinnvolle Bereicherung für den neuen DRK-Quartiersgarten, welcher im April eröffnet wurde und nun Schritt für Schritt erweitert wird“ erklärte Jürgen Jungmann, stellv. Vorsitzender des DRK-Ortsverein Langenfeld e.V.

Fotos: Hartmut Schiffer, DRK

 

Blutspende

Sie sehen Blutspendeterminevom 18.04.2019 bis zum 19.09.2019

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz