Mit einer Sommertour des Blutspendemobil ist der DRK-Blutspendedienst wieder zu Gast auf dem Langenfelder Wochen-markt. Das Blutspendeteam und die DRK-Helferinnen machen am Dienstag, den 20. Juni, 18. Juli und 8. August Station auf dem Markt, direkt gegenüber der Kirche St. Josef.

„Der Langenfelder Wochenmarkt fördert diese Aktion nun bereits zum sechsten Mal mit einem kostenlosen Standplatz“, betont Blutspendereferentin Iris Knipping vom DRK-Blutspendedienst West die gute Kooperation.
 
Die beiden Obst- und Gemüsehändler Siegfried Schulkt und Markus Pompe stiften auch in diesem Jahr wieder Vitamin-gutscheine für frisches Obst für jede Spenderin und jeden Spender der das Blutspendemobil besucht. Zusätzlich kann der Eiweißhaushalt wieder aufgefrischt werden, mit Rabattscheinen für ein Backfischbrötchen von Fisch Tillmanns.
Der Gutschein kann direkt am Markttag bei den drei Händlern eingelöst werden, die mit dieser Aktion das DRK unterstützen. Die Markthändler Rompe, Schulkt und Tillmanns, „Wir finden es toll, dass das DRK zu uns auf den Wochenmarkt kommt. So erreicht man die Menschen mitten im Leben. Hoffentlich machen viele Langenfelder Bürger mit". Unterstützt wird das DRK auch vom Cafe Mahlwerk, das den Blutspendern ebenfalls für eine Stärkung direkt neben dem Blutspendemobil offen steht.

Spender bringen bitte ihren Personalausweis, bzw. wenn vorhanden – ihren Blutspendepass mit.
Fotos: DRK Blutspendedienst West, Stadt Langenfeld



100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen