Da kam es gerade recht, dass das Team des Reusrather Kartoffelfestes sich entschied, einen Teil des Erlöses des diesjährigen Festes für das DRK Projekt „Aufwind“ zu spenden. Das vor kurzem gestartete Projekt „Aufwind“  des DRK Ortsverein Langenfeld möchte älteren Langenfelder Mitbürgern mit geringem Einkommen niederschwellige finanzielle Hilfeleistung geben für kleinere Anschaffungen und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Das Projekt wird aus Spendengeldern finanziert.

Initatorin der Entscheidung durch das Orga-Team war Bonaria Faeda-Loose welche aus erster Hand von dem Projekt gehört hatte und begeistert von der guten Sache war.
Anlässlich des Dankeschön-Festes für die Helfer des Reusrather Kartoffelfestes im November übergaben Joey Vogelfänger und  Bonaria Faeda-Loose den beiden stellvertr. Vorsitzenden des DRK Ortsverein Langenfeld ein großzügigen Scheck über  1.500 Euro. Dies ist zusammen mit bereits erhaltenen kleineren Spenden ein tolles Startkapital.
Foto: DRK

 

 

 

Blutspende

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Begegnungsstätte

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz