Zum Jahresbeginn hat DRK-Leiterin Martina Hanschmidt zum „Neujährchen-Backen“ in der großen Küche im DRK-Haus eingeladen. Sofort fanden sich Senioren aus der Begegnungsstätte ein, um diese Gaumenfreude herzustellen.
Es wurde fleißig geknetet und gewerkelt. Außerdem wurden noch „alte“ Rezepte von Früher ausgetauscht und neue Ideen geschmiedet. „Es hat uns so viel Spaß gemacht“, berichteten Ingrid Müller und Eda Mosinski, gemeinsam etwas Leckeres herzustellen. „Alleine zu Hause machen wir das nicht mehr.“ Die „Backzeit“ konnten die Teilnehmer kaum abwarten und so verzehrten sie im Anschluss die köstlichen Neujährchen mit anderen Besuchern der Begegnungsstätte. Nächste Woche wird wieder gemeinsam gebacken.

In der DRK-Begegnungsstätte finden vielfältige Angebote für alle Altersgruppen statt. „Um dieses Angebot weiterhin kontinuierlich auszubauen, suchen wir noch Helfer“, sagt Martina Hanschmidt.  „Wir haben noch viele innovative Ideen, bei denen wir Unterstützung brauchen.“ Insbesondere werden Helfer gesucht, die Lust am Kochen und Backen haben, ihre Rezepte in der neuen und modernen Küche ausprobieren möchten und natürlich Freude im Umgang mit Menschen haben. „Werden Sie Teil unseres freundlichen und lustigen Teams“!  Unter dem Motto: „Machen Sie doch auch mit“,  steht Martina Hanschmidt im DRK-Haus, Jahnstr. 26 in Langenfeld, gerne persönlich oder telefonisch 02173 / 71646 zur Verfügung. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Foto: M.Hanschmidt

Blutspende

Sie sehen Blutspendeterminevom 22.02.2019 bis zum 16.08.2019

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz