Um einmal hinter die Kulissen eines Großflughafens zu schauen, folgten 50 Gäste einem Reiseangebot von DRKultur zum „Fraport“, Deutschlands größtem Verkehrsflughafen. Mit einem Reisebus ging es an dem Samstag pünktlich um 10:00 Uhr in Richtung Frankfurt a. Main, wo man nach gut zwei Fahrtstunden am Fraport den Busparkplatz erreichte. 

 
Im Terminal 1 wurde noch eine kleine Zeit für einen Mittagssnack genutzt, ehe man nach einer Personen-Sicherheitskontrolle zu dem bereitgestellten Rundfahrtbus einstieg.  

In dem 50 Personen fassenden Gelenkbus war eine gute Aussicht auf das Geschehen des Flughafens gewährleistet. Der Gästeführer berichte in lockerer Form und vielen Geschichten über die Organisation, die Technik und die Abläufe dieses Großflughafens.
 
Bei dieser XXL-Rundfahrt ging es über den gesamten Flughafenkomplex, zu den alten und neuen Start- und Landebahnen, wobei die neue Nord-Startbahn sogar über die Autobahn A3 führt.  Beim Start einer Airbus A380 erlebte man hautnah, wie sich der Koloss behäbig vom Boden abhob und in die Lüfte stieg. Überhaupt war es beindruckend zu sehen, wie die Flieger nacheinander starteten.


Aber auch die Landungen waren erlebenswert. Der Gästebus hielt dafür extra am Leuchtfeuer und Aufsetzpunkt kurz vor der Landebahn, wo die riesigen Flieger über uns zur Landung aufsetzten. 


Vorbei an dem Flughafenfeuerwehrstützpunkt ging es dann zu den riesigen Wartungshallen der Lufthansa, wo viele Maschinen, auch der dort vertretenden Airlines gewartet werden. Sehenswert war auch ein riesiger Cargo-Bereich, deren Flugzeuge ohne Fenster und nur für den Warentransport bereitstehen.
 

  

Bei der Rückkehr nach 2 Stunden Rundfahrt zum Terminal 1 mussten die vielen Eindrücke erst mal verdaut werden. Bei einem schnellen Kaffee wurde man sich bewusst, über Deutschlands größtem Airport eine Menge erfahren zu haben. Auf der Busheimfahrt  war ein dieser Besuch noch ein dauerhaftes Thema.

DRKultur

Blutspende

Sie sehen Blutspendeterminevom 21.11.2019 bis zum 16.04.2020

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz