Das DRK Handarbeits-Café öffnet wieder für Besucher. Vor drei Jahren kam Ruth Siegrist die  Idee, Menschen mit gleichem Hobby eine Möglichkeit des Zusammentreffens und des Austausches zu ermöglichen. Dies erfolgte in Zusammenarbeit mit Martina Hanschmidt, Leiterin DRK-Treffpunkt Lebenslust, die dafür ein „Handarbeits Cafe`“ in der Begenungsstätte eröffnete. Auf Grund der Corona-Pandemie mussten diese kreativen Treffen leider eingestellt werden.

 „Endlich kann das Handarbeits-Café wieder starten.“ freut sich Martina Hanschmidt.  Seit Dienstag, 08. September 2020, um 14 Uhr, geht es wieder los. Die Treffen finden jeden Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr im DRK-Treffpunkt Lebenslust, Jahnstr.26 in Langenfeld statt.  „Wir laden Sie ein zu einem schönen Nachmittag voller Ideen.“ freut sich Ruth Siegrist. Mit einem, durch das DRK Langenfeld erstellten Hygienekonzept sind die Rahmenbedingungen für ein Wiederaufleben des beliebten Treffens gegeben. Auf Grund der aktuellen Situation, werden Interessierte jedoch gebeten, sich beim DRK Langenfeld, unter Tel.(02173) 71646 , oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.
Foto: DRK Martina Hanschmidt

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz