DRK hilft bei Impftermin-Vereinbarung

Ab Anfang Februar können sich als nächste Gruppe die über-80-jährigen im Impfzentrum Erkrath gegen Covid-19 impfen lassen. In Kürze werden diese Mitbürger Post vom Kreis mit Informationen erhalten, wie sie sich für einen Termin registrieren lassen können. Eine Online-Anmeldung über das Internet aber auch telefonische Registrierung bei einer Hotline (ab 25. 1.) wird für viele Hochbetagte ein großes oder sogar unlösbares Problem  darstellen wenn sie keine Hilfe von zum Beispiel Verwandten erhalten können.

Hier möchte der DRK-Ortsverein Langenfeld  Unterstützung leisten: diesen Betroffenen wird angeboten, in deren Auftrag die Terminvereinbarung zu übernehmen.
Dazu kann die Geschäftstelle des DRK unter der Nummer (02173) 71646
Montags bis Freitags von 10.30  bis 12.30 Uhr angerufen werden.

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz