Die Mitglieder der Gruppe haben im Laufe der Zeit eine beträchtliche Summe in einem Spendentopf gesammelt. Dazu gehört unter anderem auch ein Beitrag der Kegelkasse. Nachdem sich Vertreterinnen der ZWAR-Gruppe vor Ort eingehend über das Projekt „DRK Seniorenhilfe Aufwind“ des DRK-Ortsverein Langenfeld e.V. informiert hatten, fiel die Entscheidung, einen Betrag von 610 Euro an das Projekt zu spenden.

 Nach der Übergabe des Betrages bedankten sich Petra Welfens und Jürgen Jungmann vom DRK ganz herzlich für diese große Hilfe. Das Projekt „DRK Seniorenhilfe Aufwind“ unterstützt unbürokratisch bedürftige Senioren ab 65 Jahren beispielsweise beim Ersatz für defekte Haushaltsgeräte, Brillen, usw. aber auch bei der Finanzierung von Geburtstagskaffees und Tickets für den Besuch von kulturellen Veranstaltungen.
Mehr Informationen sind in der Geschäftsstelle des DRK oder auf www.drklangenfeld.de erhältlich.

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz