Die ersten Wochen des neuen Jahres gehören dem traditionellen „Dankeschön-Abend“ für die aktiven und ehrenamtlichen Mitglieder des DRK Ortsvereins. Vorsitzender Magnus Staehler hatte wieder alle Aktiven zu einem besonderen Abend eingeladen. In seiner Begrüßung betonte er vor allem die Bereitschaft aller Ehrenamtlichen, die mit ihrem Einsatz zur Umsetzung und zum Gelingen der sozialen Aufgaben beitragen.

Weiterlesen: Dankeschön-Abend 2019

Zum Jahresbeginn hat DRK-Leiterin Martina Hanschmidt zum „Neujährchen-Backen“ in der großen Küche im DRK-Haus eingeladen. Sofort fanden sich Senioren aus der Begegnungsstätte ein, um diese Gaumenfreude herzustellen.
Es wurde fleißig geknetet und gewerkelt. Außerdem wurden noch „alte“ Rezepte von Früher ausgetauscht und neue Ideen geschmiedet. „Es hat uns so viel Spaß gemacht“, berichteten Ingrid Müller und Eda Mosinski, gemeinsam etwas Leckeres herzustellen. „Alleine zu Hause machen wir das nicht mehr.“ Die „Backzeit“ konnten die Teilnehmer kaum abwarten und so verzehrten sie im Anschluss die köstlichen Neujährchen mit anderen Besuchern der Begegnungsstätte. Nächste Woche wird wieder gemeinsam gebacken.

Weiterlesen: Senioren backen „Neujährchen

Zum  61-zigsten Mal wurden Langenfelder Senioren vom DRK-Ortsverein und der Stadt Langenfeld zu einer weihnachtlichen Feierstunde in die Stadthalle eingeladen. Rund 400 Gäste über 84 Jahre konnten die DRK-Helferinnen und Helfer begrüßen., In der „guten Stube“ der Stadt wurde dafür seit den frühen Morgenstunden Tische und Bühne festlich dekoriert.

Weiterlesen: DRK feiert mit Senioren 

Die Außenanlage am DRK-Gebäude an der Jahnstraße in Langenfeld soll schöner werden! Nicht nur einfach schöner, sondern dabei auch ökologisch wertvoll sein. Diese Devise gab Magnus Staehler,  Vorsitzender im DRK-Ortsverein Langenfeld aus. In Gesprächen mit der Stadt Langenfeld gelang es, mit ihrer Hilfe die Finanzierung der Beschaffung der Pflanzbäume für eine Streuobstwiese, Heckenpflanzen und Staudenbeete sicher zu stellen.

Weiterlesen: Pflanzaktion beim DRK Langenfeld 

Treffen der Rotkreuzfamilie in Erkrath-Hochdahl.
Zur jährlichen Kreisversammlung lud der DRK-Kreisverband Mettmann seine angegliederten 13 Ortsvereine in das Hochdahler Bürgerhaus ein. Sie wurden vom Vorsitzenden Norbert Danscheidt begrüßt, wo er auch die anwesenden Ehrengäste mit einschloss. Herr Nils Hanheide, Rechts- und Ordnungsdezernent des Kreises Mettmann übermittelte an die Gäste die Grüße des Landrates.

Weiterlesen: DRK Kreisversammlung 2018 

Blutspende

Sie sehen Blutspendeterminevom 18.04.2019 bis zum 19.09.2019

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz