alt

Zum zwölften Mal nun wurde wieder das Teddy-Hospital im DRK-Haus geöffnet. Der Deutsche Kinderschutzbund, das Referat Jugend und Familie der Stadt Langenfeld, die Krankenpflegeschule des St. Martinus Krankenhauses, das DRK mit dem Jugendrotkreuz und Langenfelder Ärztinnen und Ärzte haben dazu eingeladen, dass Kinder in den Langenfelder Kindertagesstätten und Familienzentren ihre Kuscheltiere und Puppen dort untersuchen lassen können.

alt


Spielerisch wird den Kindern der Umgang in einer Praxis und mit Ärzten vermittelt. 200 Kinder sind mit ihren Lieblingen diesmal zur Jahnstraße gekommen. Sie wurden vom Jugendrotkreuz und dem Kinderschutzbund empfangen und zunächst in den „Warteraum“ geführt. In den weiteren Stationen standen eine Kinderärztin  und eine Zahnärztin für die Untersuchung bereit. Auch eine „Röntgenstation“, die von der Krankenpflegeschule betreut wurde, stand zur Verfügung.

 

alt

alt

Abschließend konnten die Kinder die Einsatzfahrzeuge des DRK aus der Nähe betrachten. Zufrieden versicherten sich alle Beteiligten den Erfolg der Aktion.
Foto: Jugendrotkreuz Guido Halbach

 

 

 

 

 

 

 

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine in 40764 Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 21.12.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 18.01.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 15.02.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 16.02.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr
    Kaiserstr. 28 / Richrath / Kath. Kirchengem. St. Martin

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen