Am 14. Juli wurde der Alarm ausgelöst: Der Starkregen trifft mit ganzer Kraft den Kreis Mettmann. Das DRK war die letzten 48 Stunden zusammen mit der Feuerwehr, dem THW, weiteren Hilfsorganisationen und auch der Bundeswehr im Dauereinsatz. Getreu dem Motto: Gemeinsam sind wir stark und bewältigen jede Notlage. Die Städte Erkrath, Langenfeld und Hilden hat das Unwetter im Kreis besonders getroffen.

Weiterlesen: DRK-Bereitschaften kreisweit im Einsatz

Die Hochbeete des DRK Quartiesgartens wurden wieder bepflanzt. Das Ziel des Projektes ist ein öffentlicher Garten mit selbst angebauten Kräuter- und Gemüsesorten als Basis für eine gesunde Ernährung und zur Schonung des Geldbeutels. Gemeinsam konnte Martina Hanschmidt, Leiterin DRK-Treffpunkt Lebenslust etliche Helfer für die Bepflanzung der Hochbeete aktivieren. Die Senioren aus der Umgebung ließen sich gerne für die Pflege der Hochbeete miteinbeziehen. Der DRK-Ortsverein Langenfeld stellt auf seinem Gelände die notwendigen Flächen zur Verfügung.

Weiterlesen: DRK - Quartiersgarten wieder aktiv

 Am Mittwoch, 21.07.2021 kommt das Mode-Mobil in den DRK-Treffpunkt Lebenslust. Um 14:00 Uhr können alle interessierten  Bürgerinnen und Bürger einen netten Nachmittag verbringen. Bei Kaffee und Kuchen startet in entspannter Atmosphäre eine Modenschau. Für Menschen, die nicht mehr so gut einkaufen können oder möchten, ist dies eine bequeme Möglichkeit moderne Textilien zu erwerben.

Weiterlesen: Das Mode-Mobil kommt zum DRK-Treffpunkt

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz