Zur Abholung von einem neuen Reisebus hat unser Seniorenreisen- und Kulturfahrt Partner „Der Burscheider“, Latzel Reisen cirka 40 Kunden und Freunde eingeladen. Die Firmeninhaber Angelika und Frank Jörgens haben dazu ein exellentes Programm zusammengestellt.
 

 Mit den Gästen erlebte DRK-Vizevorsitzender Kurt Uellendahl und seine Gattin, die an dieser Reise teilnahmen, eine besonders gut organisierte „Wohlfühl“ 2-Tagereise in die Pfalz. Zum Wohlfühlen gehörte nach dem frühen Start in Burscheid auch ein ausgiebiger Brunch auf dem Rastplatz Lorsch, der für eine gute Stimmung der Gäste in den kommenden Stunden sorgte. Bei der ersten Station in Speyer war ein Besuch mit Führung im Dom angesagt, woran sich anschließend eine Stadtführung durch die Altstadt anschloss.

Die Hotelanfahrt nach Bad Dürkheim war nicht sehr weit entfernt, so dass nach einer kleinen Erfrischungspause ins berühmte Dürkheimer Fass zu einer Weinprobe eingeladen wurde. Sechs verschiedene Pfälzer Weine galt es zu verkosten, alle wurde sie von der Fass-Wirtin über Herkunft und Sorte erklärt. Ein 4-Gang Abendmenue beendete diesen Tag.
 


Der zweite Tag galt der Fahrt zum Mercedes Werk in Mannheim, wo der neue Reisebus zur feierlichen Übergabe bereitstand. Zuvor wurde in einem Film das Mannheimer Werk vorgestellt, woran sich eine sehr interessante Werksführung durch die Produktionshallen anschloss. Vorgestellt wurde die Herstellung von Linienbusse, die dort in vielen Varianten vom Band gingen.
 
Die besondere Aufmerksamkeit galt jedoch der Vorstellung vom neuen 4-Sterne Reisebus, ein MercedesTourismo RHD 17. Den Firmeninhabern Angelika und Frank Jörgens wurden feierlich ein übergroßer Fahrzeugschlüssel übergeben, wobei die mitgereisten Gäste bei einem Sektumtrunk mit feierten. Alle Gäste wünschen dem Reiseunternehmen Latzel Reisen mit dem neuen Bus stets eine gute Fahrt.
Fotos: K.Uellendahl.

 

 

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen