Ein neuer Bücherschrank für Lesehungrige!

Er steht nun seit der Einweihung am 25. April vor dem Gebäude des DRK; Jahnstraße 26 und leistet damit einen schönen Beitrag zur Förderung der "Lese-Kultur" in Langenfeld.

In diesem Bereich des Stadtgebietes an der Grenze zwischen Richrath und Immigrath gab es bisher keinen Bücherschrank. Daraus entstand die Idee, die Lücke dort zu füllen.

(Personen auf dem Foto v.l.n.r.: Jürgen Jungmann, stv. Vorsitzender DRK; Hiltrud Markett, Vorsitzende Kulturausschuss des Rates der Stadt Langenfeld; Magnus Staehler, Vorsitzender DRK; Andreas Danne, DRK; Martina Hanschmidt, Leiterin Treffpunkt Lebenslust, DRK)

Weiterlesen: Bücherschrank beim DRK eingeweiht

„Ferienzeit ist Reisezeit“, so heißt es seit über 60 Jahren beim Jugendrotkreuz Langenfeld. Unter diesem Motto starteten 16 Mitglieder des JRK mit den Betreuern Guido Halbach, Hans-Jürgen Piniek, Michael Thiemann, Felix Schmidt, Paul Porschewski sowie Emilie Hinzen auf die große, traditionelle Osterreise. Der DRK-Ortsverein stellte für die Fahrt einen Kleinbus  Ergänzt wurde die Fahrzeugflotte durch 2 Skoda Fahrzeuge, die das Autohaus Josten in Monheim zur Verfügung stellte. „Wir freuen uns sehr“, so der JRK-Leiter Guido Halbach, “dass wir auch in diesem Jahr wieder zwei Fahrzeuge für diese Reise erhalten“. (Foto: Fahrzeugübergabe bei Fa. Josten, Monheim am Rhein)

Weiterlesen: Jugendrotkreuz auf Osterfahrt

Blutspendelogo

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

DRK-Reise-Logo

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz