Blutspende-Sonntag am 23. Juli in der Sparkassen-Hauptstelle.
Der Blutspendetermine des DRK in den Sommerferien findet traditionell in den Räumlichkeiten der Stadt-Sparkasse Langenfeld statt. Am 23. Juli, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, ist es wieder soweit. Die Kassenhalle der Hauptstelle, Solinger Straße 51-59, verwandelt sich mit Spenderbetten und Ärzten für fünf Stunden in ein kleines Blutspendezentrum.

     
Jeder, der über 18 Jahre alt is
t und mindestens 50 Kilogramm wiegt, kann zum Spender werden und dabei helfen, den landesweiten Versorgungsauftrag zu erfüllen.

Weiterlesen: Am 23. Juli ist Blutspendesonntag

alt

In ein dezentes farbiges Licht wurde von dem Ausrichterteam um  Svenja Grigat und Daniel Kirschbaum die Kfz-Halle der Einsatzfahrzeuge beleuchtet und geschmückt.  Die Bereitschaftsleiter Björn Ruthemeyer und Marcel Perschel begrüßten in diesem stimmungsvollen Ambiente 55 Helfer und Helferinnen mit ihren Angehörigen. So galt auch dem 2. stellvertretenden Vorsitzenden Jürgen Jungmann ein besonderer Willkommensgruß.

Weiterlesen: Weihnachtlicher Jahresausklang der DRK-Einsatzbereitschaft

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen