Das DRK in Langenfeld

unterstützt den Ärztlichen Notfalldienst (ÄNO) im Kreis Mettmann.

Der Ärztliche Notfalldienst verfügt über Anlaufpraxen für Patienten, die in dringenden Krankheitsfällen dort den Arzt aufsuchen können. In Langenfeld besteht die Praxis seit dem 01. März 1999. Sie befindet sich im St. Martinus-Krankenhaus in Langenfeld, Klosterstraße 32.
Als Teil einer neuen Portalpraxis hat die Notdienstpraxis am 01. März 2021 ihren Betrieb im St.Martinus Krankenhaus Langenfeld-Richrath aufgenommen und ist somit unmittelbar an die Zentrale Notaufnahme der Klinik angebunden.

Schon bei der Anmeldung wird durch eine strukturierte Ersteinschätzung entschieden, ob ambulant oder stationär im Krankenhaus versorgt werden muss. Durch die direkte Verbindung von Ambulant und Stationär sind die Wege zu den jeweiligen Ärzten kurz und die Erkrankten erhalten zügig die für sie angebrachte Versorgung.

Einzugsgebiet für die Notfallpraxis ist der Südkreis Mettmann, mit den Städten Monheim, Langenfeld, Hilden und Erkrath sowie nur für Hausbesuche Solingen. 

   Für Hausbesuche stehen zwei Ärzte im Fahrdienst zur Verfügung.
   Sie stehen für Patienten bereit, die aus  gesundheitlichen Gründen
   nicht selbst die Notfallpraxis aufsuchen können.
   Der ÄNO-Fahrdienst wird vom Deutschen Roten Kreuz durch die
   Bereitstellung von zwei Einsatzfahrzeugen und  sanitätsdienstlichem
   Fahrpersonal unterstützt. Der Standort der ÄNO-Fahrzeuge ist am
   St. Martinus Krankenhaus in Langenfeld.

Die medizinische Notfallausrüstung besteht aus je einem Hausbesuchsrucksack mit entsprechender Diagnostik und Medikamenten, sowie einem Notfallrucksack für Atmung, Kreislauf und Kindernotfälle und einem AED-Gerät.

Darüber hinaus verfügt der DRK-Kreisverband Mettmann über einen Hintergrunddienst, der bei Bedarf eine erforderliche soziale Nachbetreuung von Patienten in besonderen Notfällen sicherstellt. Die DRK-Sanitäter/innen veranlassen gegebenenfalls eine umgehende Hilfsleistung über entsprechende Stellen.

Notfallpraxis Langenfeld – Telefon:
0 21 73 - 90 99 99
 
Dienstzeiten der Notfallpraxis Langenfeld  
Montag, Dienstag, Donnerstag ab 19:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch, Freitag ab 16:00 – 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertags ab 08:00 – 22:00 Uhr
Dienstzeiten des ÄNO-Fahrdienstes
Montag, Dienstag, Donnerstag ab 19:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch, Freitag ab 13:00 – 07:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertags ab 08:00 - 22:00,  nachts v. 22:00 - 07:00 bzw 08:00 Uhr

Informationen zum fachärztlichen Notdienst, Kinderärztlicher Notdienst, Augenärztlicher Notdienst
unter https://patienten.kvno.de/service/notdienst/mettmann
Telefonische Auskunft:
Ärztlicher Bereitschaftsdienst-für Hausbesuche:  Telefon:  116 117 (ohne Vorwahl)
Kinderärztliche Notfallpraxis:  Telefon:  116 117 (ohne Vorwahl)

   
   

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz