Erste Hilfe – ich helfe gern !

Die Erste Hilfe Ausbildung ist eine der ältesten Aufgaben des DRK. Mit ihr sollten möglichst viele Bürger – beginnend im Kindesalter – in die Lage versetzt werden, im täglichen Leben, aber auch in Notsituationen sachgerechte und oft lebensrettende Hilfe zu leisten. Die Unfallgefahren im Straßenverkehr, Haushalt, Schulen und am Arbeitsplatz erfordern es, möglichst viele Menschen in Erster Hilfe auszubilden.
Das Deutsche Rote Kreuz bietet regelmäßig Erste Hilfe Kurse für Betriebe, Schulen und Privatteilnehmer an. Die Kurse unterliegen im DRK einem Erste Hilfe Qualitätsmanagement, zur Erreichung eines guten Ausbildungsstandards. Es erwarten sie kompetente Referenten, ansprechende Ausbildungsräume mit einer guten Ausstattung. Sie erlernen unter anderem Maßnahmen wie zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung, eine Helmabnahme bei einem bewusstlosen Motorradfahrer oder wie man stark blutende Wunden versorgt, Verletzte aus dem Gefahrenbereich bergen und eine Unfallstelle absichert.
Informationen über Ausbildungskurse erhalten Sie in der
DRK-Geschäftsstelle,
Jahnstraße 26, 40764 Langenfeld
Telefon 02173-71646   (9 – 13 Uhr)

Die Erste Hilfe Ausbildung ist der Basis-Kurs für Jedermann. Sie wird bei der Beantragung des Führerscheines für alle Fahrzeugklassen (A-T) – sowie auch als Standard-Ausbildung für Ersthelfer in Betrieben gemäß den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) anerkannt. Die Ausbildung enthält neben den lebensrettenden Sofortmaßnahmen auch Maßnahmen bei Verletzungen, plötzliche Erkrankungen und Vergiftungen, deren Ursache außer dem Straßenverkehr auch in der Freizeit, im Haushalt und im Betrieb liegen können.

Weiterlesen: Erste Hilfe Basis-Kurs

Damit bei Unfallverletzten in Betrieben möglichst rasch, umfassend und fachgerecht Erste Hilfe geleistet werden kann, bietet das DRK eine Basisausbildung in Erster Hilfe in Betrieben an. Hierzu werden die Richtlinien der gewerblichen Berufsgenossenschaften berücksichtigt.

Weiterlesen: Erste Hilfe im Betrieb

Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Dieser Kurs richtet sich an aktive Sportler und deren Betreuer, Übungsleiter, Trainer usw., die bereits eine Erste Hilfe Ausbildung absolviert haben. Sie sollte möglichst nicht länger als 5 Jahre zurückliegen!

Weiterlesen: Erste Hilfe im Sport

Erste Hilfe am KindDieses Lehrgangsangebot behandelt die typischen Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen können geübt werden.

Für Eltern, Großeltern, Babysitter und Erzieher die mit Kindern zu tun haben, ist die "Erste Hilfe am Kind" eine unschätzbare Möglichkeit, die Gesundheit unserer jüngsten Mitmenschen zu schützen. und zu bewahren. Zusätzlich erfaheren Sie auch Wissenswertes über die wichtigsten Kinderkrankheiten im Kindesalter.

Weiterlesen: Erste Hilfe am Kind

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine in 40764 Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 21.12.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 18.01.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 15.02.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 16.02.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr
    Kaiserstr. 28 / Richrath / Kath. Kirchengem. St. Martin

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen