Mit dem traditionellen Neujahrsempfang beginnt in der DRK Bereitschaft wieder der „Jahresbetrieb“. Bereitschaftsleiter Björn Ruthemeyer begrüßte die rund 30 Helferinnen und Helfer, unter ihnen auch den Kreis- bereitschaftsleiter Peter Jung.

Dabei gab er einen Rückblick auf das vergangene Jahr 2016. “Wir hatten viel zu tun im letzten Jahr und wir haben es geschafft“, betonte er stolz. Es gab mehrere Großeinsätze, bei denen auch die Verpflegungsgruppe zur Versorgung der Einsatzkräfte eingebunden war. Durchgeführt wurden auch 4 Übungen mit der Feuerwehr mit einer Evakuierung des Richrather Krankenhauses sowie die Simulierung eines Massenunfalles auf der durch Baumaßnahmen gesperrten BAB 542. Im Krankentransportdienst wurden 312 Transporte geleistet. Auch die Flüchtlingshilfe forderte noch einige abschließende Maßnahmen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Bereitschaft des DRK im letzten Jahr rund 5.000 Dienststunden geleistet hat.

„Ich freue mich“, so Ruthemeyer, „dass heute 4 neue Helferinnen und Helfer zur Aufnahme in unsere Bereitschaft anstehen.“ Aufgenommen durch die Bereitschaftsversammlung wurden Stella Ingenfeld, Neela Halbach, Timo Glawan und Tom Reuter .

Foto: Hartmut Schiffer

 

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine in 40764 Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 19.10.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 16.11.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 17.11.2017, 15:00 bis 19:00 Uhr
    Kaiserstr. 28 / Richrath / Kath. Kirchengem. St. Martin
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 21.12.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen