Große Freude herrschte am Mittwoch beim persönlichen Wiedersehen nach langer Zeit im DRK-Treffpunkt Lebenslust an der Jahnstr. 26 in Langenfeld. Eine der DRK Gymnastikgruppen traf sich seit der Corona bedingten Pause das erste Mal wieder.
„Ab sofort sind die Türen für Besucher wieder geöffnet“ sagt Martina Hanschmidt (Leiterin des DRK-Treffpunktes Lebenslust).

Unter besonderer Beachtung der Corona-Schutzverordnung und Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln, sowie der Maskenpflicht müssen zusätzlich Anwesenheitslisten geführt und vier Wochen aufbewahrt werden.

„ Wir haben uns so auf das Wiedersehen gefreut“ war die einheitliche Meinung der Seniorinnen. „Endlich geht es wieder los. Wir sind ja fast nicht aus dem Haus gegangen, da nehmen wir die Hygieneregeln gerne in Kauf.“

Zur besseren Planung bittet Martina Hanschmidt um vorherige Anmeldung aller Gruppen und Besucher, zwecks Einhaltung und Vorgaben nach der aktuellen CoronaSchVO des Landes NRW unter 02173 / 71646 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto: DRK Martina Hanschmidt

Erste Hilfe Logo

Kurse im DRK-Haus

Sie möchten Spenden!

Logo Lebenslust

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Jugendrotkreuz