altEinmal bei einer Auto-Produktion zuzusehen, dies war der Wunsch von vielen Teilnehmern bei einer Werksbesichtigung im Ford-Werk in Köln. Mit 44 Gästen ging es im Reisebus nach Köln-Niehl, wo sie im Ford-Besucherzentrum empfangen wurden

Die Führung begann mit einem ausführlichen Film über die Historie und die Entwicklung von Ford Kraftfahrzeugen. Wie vielfältig ein Planungs- und Produktionsablauf ist, wurde den Besuchern sehr schnell klar.
alt alt 
Bei der anschließenden Rundfahrt mit einem „Besucherzug“ durch die Produktionshallen sah man, wie aus Bleche Karosserieteile gepresst wurden. Anschließend werden sie zu einem Chassis zusammengesetzt und in den bestellten Farben lackiert, um sie danach mit Türen, Fenster und Innenausstattungsteilen zu komplettieren.
alt alt
Derweil werden in anderen Hallen die Fahrzeugrahmen mit Rädern, Motoren und Getriebe bestückt und auf Bändern zum Fahrzeugchassis geführt. Bei der „Hochzeit“ wird das Fahrzeugoberteil mit dem Unterteil zusammengefügt und zu einem „Auto“ vereinigt.  Eine recht aufwändige Endkontrolle sorgt schließlich für eine korrekte Fahrzeugauslieferung. „Die zweieinhalbstündige Führung verging wie im Fluge“ war denn auch die Feststellung der Gäste beim anschließenden Kaffeeplausch im DRK-Haus, zu dem das DRK-Team eingeladen hat.
Fotos: DRK .

 

                        

100 Jahre DRK Langenfeld

Erste Hilfe Logo

Blutspende

Sie sehen Blutspendetermine in 40764 Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 21.12.2017, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 18.01.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 15.02.2018, 15:00 bis 19:30 Uhr
    Langforter Str. 68 / Schützenverein Langenfeld
  • 40764 Langenfeld (Rheinland) am 16.02.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr
    Kaiserstr. 28 / Richrath / Kath. Kirchengem. St. Martin

Sie möchten Spenden!

Logo SeniorenReisen

Logo DRK Kultur klein

Jetzt Mitglied werden

Mitteilen